People

Ja ab und zu verirrt sich dann tatsächlich mal ein Mensch vor meine Kamera und zwar ohne Tier.

Ich muss zugeben, lange habe ich mich dagegen gesträubt, weil es mir einfach nichts gegeben hat.

Ich habe mich darauf eingelassen, viel geübt und mir vor allem konstruktive Kritik eingeholt. So konnte ich nach und nach ein Gefühl dafür entwickeln, die Menschen vor meiner Kamera in rechte Licht zu rücken.

Auch wenn die Tierfotografie mein Hauptgebiet  ist und bleibt habe ich mittlerweile großen Spaß daran gefunden, mit Models zu arbeiten.

Gerne auch mit Pärchen, Geschwistern oder ganzen Familien.

Preise auf Anfrage